Weil am Rhein

Gewerbepark Dreiländereck Weil am Rhein - Binzen


       


 

Warum Sie sich bei uns niederlassen sollten?

Schweiz und Frankreich vor Ort 1 Stunde bis Zürrich
ca. 750.000 Einwohner in der trinationalen Agglomeration Basel 3 Stunden bis
Mailand
Internationale Messestandort
Basel direkt vor Ort www.messe.ch
Leistungsfähige Dienstleister vor
Ort - speziell im Bereich Logistik
Direkte Lage an den Autobahnen
A5 und A98
Bündelung des logistischen
Know-hows vor Ort
Anschluss an das
Autobahnnetz D/ F/CH
Jeden Tag LKW-Lieferungen nach
ganz Europa
ICE-Anschluss an das Netz D/ F/CH In 24 Stunden in die Wirtschaftszentren Italiens und Frankreichs
Bundesstr. B3 und
Landesstraße L 134
In 48 Stunden nach Skandinavien und auf die iberische Halbinsel
5 Minuten zum Umschlagbahnhof
der Deutschen Bahn
Rheinhafen mit Containerterminal
Regio S-Bahn in Planung Anschluss an die Weltmeerhäfen Rotterdam etc. per Bahn und Schiff
10 Minuten nach Basel

Nutzen Sie die Standortvorteile
für Ihr Unternehmen!
10 Minuten zum EuroAirport
Basel-Mulhouse-Freiburg
       
       

Weitere Branchen
an unserem Standort

Autozulieferer Unsere Unternehmen im Internet
Elektrotechnik Firmenverzeichnis
Werkzeugbauer Einzelhandel | Handwerk | Dienstleister
Logistikunternehmen weitere Informationen unter:
Medizintechnik Fachhochschule beider Basel
Leistungsfähige Handwerksbetriebe Berufsakademie in Lörrach
Verfahrenstechnik Universität und Fachhochschulen in Basel
       

Daten des Gewerbegebietes

Gesamtfläche 26,2 ha  
Noch ca. 1,8 ha verfügbar  

Studium am Standort

Berufsakademie Lörrach (BA): Studium mit optimaler Synthese von Wissenschaftsbezug und Praxisorientierung. Technik- und wirtschaftsbezogene Studiengänge. Bekannt durch die trinationale Ingenieursausbildung. Hochschulabschlüsse an Partnerhochschulen möglich. www.ba-loerrach.de
 
Universität Basel: Älteste Universität der Schweiz, mit 6 Fakultäten:   Wirtschaftswissenschaften, Jura, Medizin, Theologie, Philosophisch-historische Fakultät und Philosophisch-naturwissenschaftliche Fakultät. www.uni-basel.ch
 
EUCOR: Trinationale Studiengänge in Kooperation der Universitäten Strasbourg, Colmar, Mulhouse, Freiburg und Basel. www.eucor-uni.org
 
Fachhochschule beider Basel (FHBB): Es besteht die Möglichkeit des Vollzeitstudiums in den Fachbereichen Betriebswirtschaft, Betriebsökonomie, Bauingenieurswesen, Architektur, Chemie, Elektro- und Informationsbereich.
Im Bereich Betriebsökonomie ist auch ein berufsbegleitendes Studium möglich. www.fhbb.ch

Suchen Suchen

Suchen

Suchen Aktuelles

Infos der WWT
 
Aktuelles

© WWT Weil am Rhein Wirtschaft & Tourismus |  Virtuell Grafik